Free Book Online
Book Sagt Ein Bild Mehr ALS Tausend Worte? Filmische Dokumentationen Kunstlerischer Schopfungsprozesse Im Zweifel Ihrer Wahrhaftigkeit.

Pdf

Sagt Ein Bild Mehr ALS Tausend Worte? Filmische Dokumentationen Kunstlerischer Schopfungsprozesse Im Zweifel Ihrer Wahrhaftigkeit.

4.2 (4208)

Log in to rate this item

    Available in PDF - DJVU Format | Sagt Ein Bild Mehr ALS Tausend Worte? Filmische Dokumentationen Kunstlerischer Schopfungsprozesse Im Zweifel Ihrer Wahrhaftigkeit..pdf | Language: GERMAN
    Ann-Sophie Parker (Author)

    Book details


Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Kunst - Uebergreifende Betrachtungen, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universitä:t Frankfurt am Main (Kunstgeschichtliches Institut (Fachbereich 9)), Veranstaltung: Alte Kunst und Neue Medien. Museen und Werke in Zeiten von Photographie, Film und Video, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese sehr absolut formulierte Aussage unterstü:tzt Gerhard Richter mit seinen Worten: '[...] ü:ber [Kunst] zu reden, das hat keinen Sinn. Indem man mit der Sprache etwas vermittelt, verä:ndert man es. Man konstruiert solche Eigenschaften, die gesprochen werden kö:nnen, und unterschlä:gt die, die nicht ausgesprochen werden kö:nnen, die aber immer die wichtigsten sind.' Sind es also die Kunstwerke selbst, die uns das Anliegen oder die Aussagen des Kü:nstlers vermitteln? Ja, ist sogar die Darstellung der Entstehung eines Kunstwerkes, das Handeln des Kü:nstlers, fü:r das Kunstverstä:ndnis sinnvoll und geeignet? Das wird zumindest im nachfolgenden Zitat so vermittelt: „:Kann der Film kü:nstlerische Prozesse wirklich erfassen, oder lassen sie sich in Bü:chern und Katalogen nicht sehr viel besser dokumentieren? Verhelfen Filme mit Kü:nstlern dem Publikum zu einem besseren Kunstverstä:ndnis? Die Sprache ist nicht dazu geeignet, ein Kunsterlebnis ebenso unmiß:verstä:ndlich auszudrü:cken wie ein Film. Die Mö:glichkeiten des Films beginnen da, wo die Sprache versagt, denn das Wesentliche ü:ber die Arbeit eines Kü:nstlers kann mit Worten nicht ausgedrü:ckt werden.' Demnach wü:rde der Film, insbesondere der reale Kü:nstlerfilm die Mö:glichkeit bieten, den Menschen kü:nstlerische Prozesse nä:her zu bringen und verstä:ndlicher zu gestalten als die Sprache allein als geschriebenes und gesprochenes Wort je dazu fä:hig wä:re. Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein Film besteht aus einer Aneinanderreihung von Bildern. Inwiefern und ob der reale Kü:nstlerfilm eher dazu fä:hig ist als das geschriebene Wort allein, werde ich in der vorliegenden Hausarbeit untersuchen und mich mit dieser
4.5 (3694)
  • Pdf

*An electronic version of a printed book that can be read on a computer or handheld device designed specifically for this purpose.

Formats for this Ebook

PDF
Required Software Any PDF Reader, Apple Preview
Supported Devices Windows PC/PocketPC, Mac OS, Linux OS, Apple iPhone/iPod Touch.
# of Devices Unlimited
Flowing Text / Pages Pages
Printable? Yes

Book details

  • PDF | 52 pages
  • Ann-Sophie Parker (Author)
  • GRIN Verlag GmbH (25 Mar. 2014)
  • German
  • 6
  • Art, Architecture Photography

Read online or download a free book: Sagt Ein Bild Mehr ALS Tausend Worte? Filmische Dokumentationen Kunstlerischer Schopfungsprozesse Im Zweifel Ihrer Wahrhaftigkeit.

 

Review Text


Name:
Email*:
The message text*: